Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lumma Porsche Cayenne

Maul-Held

Foto: Lumma 10 Bilder

Porsche Cayenne-Besitzer, denen Offroadtauglichkeit nichts, Sportlichkeit aber alles bedeutet, werden von Tuner Lumma mit dem Umbaukit CLR 400 GT bedient. Dieser bietet eine martialische Optik und zusätzlich Pferde unter der Haube.

03.05.2006

Das Lumma-Bodykit für den Porsche-SUV besteht aus einer Frontspoilerstoßstange in Unterfahrschutzoptik mit Doppelscheinwerfern, einer Heckschürze mikt Diffusor, Seitenschwellerverkleidungen sowie Kotflügelverbreiterungen für vorn und hinten, Türleisten und einem dreiteiligen Frontgrill, der dem Cayenne einen gierig saugenden Schlund ins Gesicht meißelt. Ergänzt wird die gierige Front durch Entlüftungsöffnungen auf der Motorhaube.

Am Heck sorgt ein Dachkantenspoiler für zusätzlichen Abtrieb und ein Vierrohredelstahlendschalldämpfer mit je zwei Endrohren rechts und links für einen bärigen Sound.

Um die Füllung der verbreiterten Radhäuser bemühen sich mehrteilige Leichtmetallräder im Format 10x22 Zoll mit Pneus der Dimension 295/30. Optional können auch 11x23 Zoll große Felgen montiert werden, die dann auf Reifen der Größe 315/25 rollen. Für eine sattere Straßenlage sorgen zudem wahlweise um 40 Millimeter kürzere Sportfedern, ein komplettes Sportfahrwerk oder ein Tieferlegungsmodul für Modelle mit Luftfederung.

Leistungsmäßig höher hinaus geht es mit einem Kompressorkit für den 4,5-Liter-V8 im Cayenne S. Dieser entlockt dem Achtzylinder dann satte 470 PS und 640 Newtonmeter.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk