6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MAN bringt Elektro-Lkw

Kleinserie ab Ende 2018

IAA Nutzfahrzeuge 2016 Foto: Uli Baumann

MAN will noch 2017 Elektro-Lkw in einem Feldversuch testen, Ende 2018 soll eine Kleinserie starten, ab 2021 startet die Serienproduktion.

20.02.2017 Uli Baumann 1 Kommentar

Der Lkw-Hersteller MAN und das österreichische Konsortium Council für nachhaltige Logistik (CNL) haben sich auf die gemeinsame Entwicklung und Erprobung vollelektrisch angetriebener Lkw verständigt.

Bereits Ende 2017 sollen neun vollelektrisch angetriebene MAN Verteiler-Lkw von verschiedenen Lebensmittelhändlern , einer Brauerei, dem Automobilhersteller Magna Steyr sowie drei Logistikunternehmen im Alltagseinsatz getestet werden. Die Fahrzeuge werden am MAN-Standort Steyr produziert.

Serienproduktion soll 2021 starten

Die Ergebnisse der Erprobungsfahrten fließen in eine anschließende Serienentwicklung ein. Ab Ende 2018 ist die Fertigung einer ersten Kleinserie am Standort Steyr geplant, Anfang 2021 startet MAN die Serienfertigung von Elektro-Lkw für den städtischen Verteilerverkehr. Ab Ende 2019 wird MAN zudem mit der Serienproduktion vollelektrisch angetriebener Stadtbusse beginnen und damit einen weiteren wichtigen Beitrag zur Abgas- und Geräuschreduzierung in Ballungszentren leisten.

Neuester Kommentar

Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung, ich glaube aber nicht das es der richtige ist.
Wasserstoff Autos sind doch viel besser

RS 6 21. Februar 2017, 01:39 Uhr
Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden