Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Maserati Deutschland

Hermges hört auf

Peter Hermges Foto: Maserati 7 Bilder

Peter Hermges, Geschäftsführer der Maserati Deutschland GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. Mai 2009 auf eigenen Wunsch um sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

29.05.2009 Uli Baumann

Den Posten von Hermges und damit die Verantwortung für den deutschen Markt übernimmt interimsweise Piergiorgio Cecco, Geschäftsführer Maserati (Schweiz) AG.
 

Der 44-jährige Hermges hatte erst zum 1. Juni 2007 die Geschäftsführung von Maserati Deutschland von Marc Lee übernommen. Der Stuttgarter, der nach seinem Studium für Porsche in Deutschland und den USA tätig war, wechselte Ende 2003 als Bereichsleiter Vertrieb Pkw zur Mitsubishi Motors Deutschland. Danach wechselte er zum Autovermieter Budget.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige