Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Maserati Quattroporte Diesel

Selbstzünder für den Luxusliner

Maserati Quattroporte Foto: auto motor und sport

Maserati erweitert das Motorenangebot für sein Top-Modell Quattroporte. Der große Viertürer ist jetzt auch mit dem 275 PS starken Selbstzünder aus dem Ghibli zu haben.

16.04.2014 Uli Baumann

Im Maserati Ghibli hatten die Italiener den neuen Dreiliter-V6-Biturbodiesel bereits eingeführt. Ab sofort ist der 275 PS und 600 Nm starke Selbstzünder auch im größeren Maserati Quattroporte zu haben. Der Diesel wird mit einer Achtgangautomatik kombiniert.

Maserati Quattroporte Diesel ab 94.850 Euro

Mit dem Diesel im Bug soll das 5,26 Meter lange Flaggschiff der Marke in 6,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h erreicht. Der Normverbrauch soll bei 6,2 Litern auf 100 Kilometer liegen.

Zu haben ist das neue Basismodell der Quattroporte-Baureihe zu Preisen ab 94.850 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige