Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mattig Audi TT

Rahmen-Handlung

Foto: Mattig 4 Bilder

Audi bietet den überarbeiteten TT erst ab 2006 an, Tuner Mattig verleiht mit seinem umfangreichen Zubehörangebot dem aktuellen TT als Coupé und Cabrio jetzt schon einen neuen Look und macht ihn zu einem Hingucker.

18.07.2005

Den Anfang macht ein umfangreicher Body-Kit. Vorn wertet eine Frontschürze im Single-Frame-Look für 499 Euro (für Modelle mit Scheinwerferwaschanlage: 599 Euro) den TT auf. Für den Umbau muss zudem der A6-Grillrahmen geordert werden. Der Mattig-Grill an sich besteht aus zwei Teilen. Der Preis des oberen Frontgrilleinsatzes beträgt rund 90 Euro, der untere Einsatz knapp 70 Euro. Scheinwerferabdeckungen aus ABS für 60 Euro ergänzen den Frontumbau.

Am Heck des TT kommen eine modifizierte Heckschürze für 399 Euro und Rücklicht-Abdeckungen zum Paarpreis von 70 Euro zum Einsatz. Die spektakulärste Maßnahme ist sicherlich der Umbau des TT auf Flügeltüren. Für 1.740 Euro liefert Mattig einen Einbausatz, der dem Sportwagen zu Lamborghini-ähnlichen Flügeltüren verhilft. Akustisch untermalt ein Zwei-Rohr-Edelstahl-Sportendschalldämpfer für 899 Euro den TT-Auftritt.

Fahrwerksseitig rollt der TT optional auf Gewindefahrwerken in drei Versionen zu Preisen zwischen 869 und 1.349 Euro. Tieferlegungsfedern mit einer Absenkung von 30 Millimetern sind schon ab 155 Euro zu haben. Die TT-Räder weisen eine Größe von 8x19 Zoll auf und tragen Reifen der Dimension 225/35. Als Komplettradsatz werden dafür 2.199 Euro fällig. Wer sich mit 8x18 Zoll-Felgen begnügt, wird schon ab 1.399 Euro für den Komplettradsatz fündig.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote