Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mattig-Polo

Runde Sache

Foto: Mattig 2 Bilder

Auch wenn der aktuelle Polo kurz vor der Ablösung steht, hat Tuner Mattig den Bestseller noch mal kräftig in Richtung Sport überarbeitet.

05.04.2005

Als neues Highlight hat Mattig ab sofort eine Clean-Look Frontschürze für den VW Polo 9N im Lieferprogramm. Völlig rundgelutscht liegt der Preis für die neue glatte Front bei 229 Euro. Ein zusätzlicher Sportgrill schlägt mit knapp 90 Euro zu Buche. Ergänzt wird der Aerodynamikbausatz durch Seitenschweller (229 Euro), eine markante Heckschürze (249 Euro) sowie mehrere Dachspoilermöglichkeiten von 169 bis 229 Euro. Außerdem stehen noch drei verschiedene Spiegelausführungen ab knapp 40 Euro und Rücklichtabdeckungen für rund 60 Euro zum Stylen bereit.

Zur Abrundung der Gesamtoptik erhielt der Polo 18 Zoll Räder mit Reifen des Formats 215/35 verpasst und wurde durch ein Gewindefahrwerk (ab 869 Euro) dem Boden näher gebracht. Für den guten Ton sorgt ein Endtopf aus Edelstahl für 268 Euro.

Im Innenraum setzen verschiedene Sport-Lenkräder mit Airbag sowie farbige Lederschaltknäufe und Handbremshebelverkleidungen Akzente. Für den Fußraum bietet Mattig Alu-Fußmatten für 50 Euro an. Der besondere Clou sind die neuen Performance-Instrumente wie Ladedruckmesser, Öldruckmesser, Öltemperaturanzeige, Wassertemperaturanzeige, Unterdruckmesser, Voltmeter (je 40 Euro) sowie Drehzahlmesser in verschiedenen Größen mit und ohne Schaltanzeige ab zirka 50 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk