Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mattig-Vectra

Oldie but Goldie

Foto: Mattig 2 Bilder

Auch wenn der Opel Vectra B schon lange von seinem Nachfolger abgelöst wurde, stellt Tuner Mattig jetzt ein umfangreiches Tuning-Programm für den Rüsselsheimer vor, das den Oldie gar nicht alt aussehen lässt.

02.12.2004

Das umfangreiches Stylingkit umfasst einen Frontgrill ohne Markenemblem aber mit Gitter-Look zum Preis von 109 Euro sowie eine markante Frontschürze mit RS-Rautengitter für 329 Euro. Alternativ gibt es für die Originalschürze eine Frontlippe ab 149 Euro. Ergänzend kommen Scheinwerferblenden zum Satzpreis von knapp 40 Euro, Schwellerleisten in sechs verschiedenen Designs für 229 Euro pro Satz sowie Sportspiegel in fünf Varianten ab 119 Euro und eine mächtige Heckschürze für 299 Euro zum Einsatz.

Für Freunde der sauberen Linie kann auch das Heck gecleant werden. Eine Abdeckung für rund 50 Euro verhüllt den Kennzeichenausschnitt, eine elektrische Kofferraumentriegelung ersetzt das Schloss. Highlights am Heck sind aber ein Heckflügel im Race-Look für 349 Euro sowie ein Heckscheibenspoiler für 179 Euro. Weitere Akzente setzen Rücklichtabdeckungen zu Preisen ab 60 Euro.

Tiefer und breiter

Unter dem modifizierten Blech sorgen neue Fahrwerksfedern für eine Tieferlegung von etwa 35 Millimeter und ein Loch im Geldbeutel von 125 Euro. Wer 902 Euro entbehren kann bekommt sogar ein komplettes Gewindefahrwerk.

Für den obligatorischen Auspuffsound sorgt eine Auspuffanlage ab Kat mit jeweils einem 80 Millimeter-Endrohr links und rechts zum Preis von 779 Euro. Den Fahrbahnkontakt sichern Leichtmetallfelgen in der Größe 8,5x18 Zoll mit einer 225/40 R18 Bereifung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk