Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mauer wird Porsche-Designchef

Foto: Saab

Saab-Designchef Michael Mauer löst zum 1. November 2004 Harm Lagaay als Chef-Designer der Porsche AG in Stuttgart ab, der nach 15 Jahren im Amt in den Ruhestand geht.

10.05.2004

Der 41 jährige Michael Mauer studierte an der der Fachhochschule in Pforzheim Automobil-Design und kam über verschiedene Stationen bei Mercedes und Smart 2000 dann zur GM-Tochter Saab, wo er seit März 2003 zusätzlich auch für das Advanced Design von General Motors Europe verantwortlich zeichnete.

Der gebürtige Niederländer Lagaay, der bereits zum 1. Juli den Sportwagenhersteller verlässt, lenkte 15 Jahre die Design-Geschicke bei Porsche. Unter seiner entstand sowohl die Designstudie als auch die spätere Form des Boxster, der im Herbst 1996 auf den Markt kam. Auch der 911 der Baureihe 996 und der Cayenne tragen seine Handschrift. Seine Laufbahn krönte Lagaay dann mit dem Hochleistungssportwagen Carrera GT.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden