Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mazda 3

Mehr fürs Geld

Foto: Mazda

Mazda unterzieht den Mazda 3 zum Frühsommer einer Modellpflege. Überarbeitet wurden die Ausstattungen sowie die Optik. Unverändert blieben dagegen die Preise.

08.05.2008 Uli Baumann

Neu ist zum Beispiel der Aux-Anschluss in der Mittelkonsole, der externe Musikquellen ans Radio anbindet. Hinzu kommen je nach Ausstattungsniveau neue Applikationen im Innenraum, neue Sitzbezüge und neu gezeichnete 16 Zoll-Leichtmetallfelgen. Erweitert wurde zudem die Farbpalette für die Außenlacke.

Die Active-Modelle erhalten zudem ein Sport-Optik-Paket, das aus einem neuen Grill, Frontschürze mit Nebelscheinwerfern und einem Heckspoiler besteht.

Die Preise beginnen unverändert bei 15.800 Euro für den fünftürigen Mazda 3 mit Schrägheck und dem 84 PS staren 1,4-Liter-Benziner.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige