Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mazda 3

Nachgelegt

Foto: Beate Jeske

Der überarbeitete Mazda 3 kommt im Juni zu den Händlern in Deutschland. Das Facelift besitzt gegenüber dem aktuellen Modelljahrgang leichte optische Veränderungen an Kühlergrill und Stoßfängern.

19.06.2006

Außerdem will Mazda das Geräuschniveau und der Kraftstoffverbrauch des Kompaktmodells optimiert haben. Im Innenraum gibt es neben neuen Polstern zusätzliche Komfortmerkmale wie eine indirekte blaue Instrumentenbeleuchtung, einen 20 Gigabyte großen Festplattenspeicher oder ein auf Wunsch erhältliches schlüsselloses Zugangssystem.

Die Preise bleiben weitgehend unverändert. So startet die fünftürige Basisversion mit 1,4-Liter-Benziner und 84 PS wie bisher bei 15.400 Euro. Allein die Preise der
Top-Varianten erhöhen sich um 200 Euro. Zur ebenfalls unveränderten Motorpalette zählen ein 2,0-Liter-Benziner mit 150 PS), ein 1,6-Liter-Benziner mit 105 PS und ein Common-Rail-Turbodiesel mit 1,6 Litern Hubraum, 109 PS und serienmäßigem Partikelfilter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige