Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mazda 5

Der neue Van

Foto: Mazda 7 Bilder

Auf dem Auto Salon in Paris präsentiert Mazda den Nachfolger des Kompaktvan Premacy. Der Mazda 5 getaufte Van ist die Serienversion der bereits in Genf gezeigten Studie Flexa.

24.08.2004

Der knapp 4,50 Meter lange, 1,75 Meter breite und 1,61 Meter hohe 5er soll mit einem äußerst variablen Innenraumkonzept und Platz für bis zu sieben Passagieren in drei Sitzreihen aufwarten. So lassen sich die beiden Sitze in der letzten Reihe komplett im Wagenboden versenken. In der zweiten Reihe bietet der Mazda 5 im normalen Betrieb zwei Plätze, bei Bedarf kann in der Mitte ein dritter Sitz ausgeklappt werden. Auch diese Reihe soll sich komplett umlegen lassen, so dass das Ladevolumen stufenweise erhöht werden kann. Außerdem ist die zweite Reihe in Längsrichtung verschiebbar. Eine Version mit nur fünf Sitzen wird ebenfalls angeboten werden. Zugang zum hinteren Abteil gewähren zwei seitliche Schiebetüren.

Technisch basiert der Premacy-Nachfolger, der Ende 2004 auf den deutschen Markt kommen soll, auf der Plattform des Mazda 3, die für den Van im Radstand auf 2.75 Meter verlängert wurde. Für Vortrieb sorgen als Basistriebwerk ein 1,8-Liter-Vierzylinder mit 115 PS und 161 Nm, darüber rangiert ein Zweiliter-Vierzylinder mit 145 PS und 182 Nm. Bei den Dieseln hat der Kunde die Wahl zwischen zwei Zweiliter-Turbodiesel-Aggregaten. Die schwächere Variante leistet 110 PS und 310 Nm, der Top-Diesel 143 PS und 360 Nm. Alle Motoren erfüllen die Euro 4-Abgasnorm, für die Diesel sind zudem optional Rußpartikelfilter verfügbar. Die Benziner sind an ein manuelles Fünfganggetriebe gekoppelt, die Selbstzünder dürfen ihre Kraft via einem Sechsganggetriebe an die Vorderräder weiterleiten.

Zur Sicherheitsausstattung des Mazda 5 gehören unter anderem Fahrer- und Beifahrerairbags, Seitenairbags vorn und Vorhangairbags für alle drei Sitzreihen. Hinzu kommen ABS, eine elektronische Bremskraftverteilung, ein elektronisches Stabilitätsprogramm und ein Bremsassistent.

Neu auf der Ausstattungsliste sind ein schlüsselloses Zugangssystem und eine Festplatte im Audio-System, auf der bis zu 3.000 Musiktitel gespeichert werden können. Preise für den Mazda 5, der 2005 in den Handel kommen soll, wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige