Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mazda-Rückruf

RX-8 mit Hitzewallungen

Foto: Mazda

Update ++ Wegen möglicher Probleme mit dem Hitzeschild am Schaltgetriebe ruft der Autohersteller Mazda mehrere hundert seiner Sportwagen RX-8 in die Werkstatt zurück.

01.03.2004

Grund sei ein Fehler am Wärmeabschirmblech des Getriebes, der zu ungewöhnlichen Geräuschen oder im Extremfall - wenn sich das Blech löst - zu einem Defekt führen könne, teilte Mazda am Montag (1.3.) in Leverkusen mit. In der Serie sei das Bauteil schon geändert. Betroffen von der Rückrufaktion sind deutschlandweit 433 Fahrzeuge - ausschließlich mit Schaltgetriebe - die Ende Juli bis Ende August 2003 hergestellt wurden. Alle Besitzer betroffener Fahrzeuge werden über das Kraftfahrt Bundesamt angeschrieben

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige