Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mazda

Zwei für den Demio

Mazda führt den Nachfolger des Demio - den Mazda 2 - auf dem Autosalon in Paris offiziell in die europäische Gesellschaft ein.

21.08.2002

Mazda führt den Nachfolger des Demio auf dem Autosalon in Paris (26.9. bis 13.10.) offiziell in die europäische Gesellschaft ein. Der Mazda 2, so sein europäischer Name, rollt ab Frühjahr 2003 als erstes in Europa gefertigtes Mazda-Modell im Werk Valencia vom Band. Und ab dem Ende dieses Bandes muss der 2er auf eigenen Rädern stehen, die von insgesamt vier Motorvarianten angetrieben werden können: Einem 1,25 Liter mit 55 kW (75 PS), einem 59 kW (80 PS) starken 1,4-Liter und einem Benziner, der aus 1,6 Liter Hubraum 74 kW (100 PS) schöpft. Als Dieselmotorisierung bietet Mazda einen 50 kW (68 PS) starken und 1,4 Liter großen Common-Rail-Diesel an.

Schalten wie Schumi

Die 1,4-Liter-Versionen gibt es auch wahlweise mit dem sogenannten ASM-Getriebe (Automated Shift Manual Transmisson), mit dem der Fahrer ohne zu kuppeln, sequenziell schalten, oder im Automatik-Modus cruisen kann. Für den Fall, das der Mazda-Fahrer einmal vom Unglück heimgesucht wird, schützen Zwei-Phasen-Front-Airbags sowie Seitenairbags und Airbagvorhänge an den Seiten im Kopf-Schulterbereich. In Sachen aktive Sicherheit wuchert Mazda mit einem Vierkanal-ABS, elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und einer dynamischen Stabilitätskontrolle DSC.

Im Innenraum herrscht nach Mazda-Angaben "ausreichend“ Platz für fünf Personen. Fahrer der Größen 1,50 bis 1,90 Meter sollen dank des höhenverstellbaren Sitzes und Lenkrads eine ideale Sitzposition erhalten. Ohne weitere Passagiere passen nach Mazda-PR-Text "spielend zwei Mountainbikes auf die Ladefläche“ - allerdings nur, wenn die hinteren Sitze doppelt umgeklappt sind. Preise? Noch geheim!

Außerdem ...
... alle Neuheiten 2002 im Interner Link Autokalender
... über 1.900 Testberichte zum Interner Link Download
... Neue und Gebrauchte finden Sie in der Interner Link Autobörse

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden