Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

McChip-DKR tunt BMW 220i Coupé

Maximal 320 PS für den Zweiliter-Turbo

McChip-DKR, Tuning für BMW 220i Coupé Foto: Jordi Miranda 12 Bilder

Der Tuner McChip-DKR hat dem BMW 220i Coupé zusätzliche Power verabreicht. Maximal stehen mit großzügigem Hardware-Umbau 320 PS bereit. Doch es geht auch weniger extrem - mit einem reinem Software-Update.

18.03.2016 Roman Domes Powered by

Jeder, der sich bei seinem BMW 220i Coupé etwas oder sehr viel mehr Leistung wünscht, wird bei McChip-DKR in Mechernich bei Köln fündig. Der Tuner hat zwei Pakete für den Vierzylinder-Turbo mit zwei Litern Hubraum vorbereitet.

McChip-DKR-BMW 220i auch mit 255 PS verfügbar

In der ersten Version steigert der Tuner die Leistung des Zweiliter-Aggregats per Software-Optimierung auf 255 PS. Das maximale Drehmoment steigt von ehemals 270 Nm auf 400 Nm, maximal fährt das kleinste BMW-Coupé nun nicht mehr 235 km/h schnell, sondern 250. Der Preis für die Software-Optimierung beträgt 1.099 Euro.

McChip-DKR, Tuning für BMW 220i CoupéFoto: Jordi Miranda
Hardware-Update: Der BMW 220i bekommt als MC320 auch einen neuen Ladeluftkühler.

Wer sich für das volle Paket entscheidet und 320 PS in seinem BMW 220i haben möchte, muss etwas mehr Geld bereit halten. Der Umbau auf den "MC320", wie er vom Tuner genannt wird, kostet 6.399 Euro.

320 PS kosten knapp 6.400 Euro

In diesem Preis enthalten ist die Software-Optimierung und die Ergänzungen an der Hardware des BMW-Motors. Das N20B20 getaufte Triebwerk erhält einen größeren Ladeluftkühler, einen 200-cpsi-Sportkatalysator und Modifikationen am Turbolader. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 320 PS, 435 Nm und eine Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h.

McChip-DKR, Tuning BMW 220i, TurboFoto: Jordi Miranda
Eingekauft: Die Felgen stammen von MBDesign.

Wie sich die gestiegene Leistung auf die Beschleunigungszeiten auswirkt, darüber machte der Tuner keine Angaben. Ein mit 326 PS ähnlich starker BMW M235i benötigt für den Sprint auf 100 km/h mit Handschaltung rund 5,0 Sekunden. Der MC320 dürfte eine, vielleicht zwei Zehntelsekunden langsamer sein, je nachdem, ob er als Schalter oder in der Automatikausführung angeschafft wurde.

Das Projektfahrzeug hat zudem noch ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 verbaut, so wie große 19-Zöller von MBDesign. Ein Detail blieb aber unverändert: Der BMW 220i durfte sein einzelnes Endrohr behalten. Und genau das wollen die Fans von Understatement: ein harmlos aussehendes Auto mit mehr als genug Power.

Anzeige
BMW 220d Cabrio, Frontansicht BMW 2er-Reihe ab 251 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk