Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

McLaren P13 Erlkönig

Britscher Neuling bei Testfahrten erwischt

McLaren P13 Teaser Foto: McLaren 17 Bilder

McLaren testet derzeit auf dem Nürburgring den intern P13 genannten Sportwagen, der 2015 auf den Markt kommen wird.

25.12.2013 Uli Baumann Powered by

Erstmals präsentiert wird der McLaren P13 auf dem Pariser Autosalon 2014. Unter der bekannten Karosserie des 12C kommen bereits die neuen Komponenten für den Alltagssportwagen zum Einsatz. Dieser soll als Konkurrent für den Porsche 911 Turbo oder den Audi R8 fungieren und mit einer schwächeren Version des bekannten 3,8-Liter-Twinturbo-V8 auf den Markt kommen. 

McLaren P13 mit weniger als 500 PS

Rund 450 PS wird der Achtzylinder im P13 leisten. Für die Kraftübertragung wird das aus dem P1 und dem 12C bekannte Siebengang-DSG herhalten.

Optisch wird sich der McLaren P13 als ein Mix aus 12C und P1 präsentieren und im Innenraum etwas mehr Alltagstauglichkeit beweisen. Dazu dürften der Kofferraum und auch der Platz für die Passagiere größer ausfallen.

Preislich wird der P13 im Bereich von 140.000 Euro liegen - damit unterhalb des 12C-Preises.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige