Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mégane & Scénic

Drei neue Diesel

Foto: Renault

Renault bietet ab sofort drei neue Turbo-Diesel für den Mégane und den Scénic an. Als Top-Motor mit serienmäßigem Rußpartikelfilter gibt es einen 1,9 dCi, der über eine Leistung von 130 PS verfügt.

31.05.2005

Das Common-Rail-Triebwerk leistet ein maximales Drehmoment von 300 Nm bei 2.000/min. und soll den Mégane als Drei- und Fünftürer in 9,0 Sekunden auf Tempo 100 bringen. Im Scénic kommt der Top-Diesel in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe auf eine Spurtzeit von 9,6 Sekunden. In Sachen Höchstgeschwindigkeit gibt Renault 200 km/h (Scénic: 196 km/h) an. Als Verbrauch pro 100 Kilometer stehen dem Mégane Dreitürer 5,6 Liter, dem Scénic 6,0 Liter Kraftstoff zu Buche.

Die Dieselmotoren-Palette komplettiert eine 106 PS starker 1,5 dCi mit Piezo-Einspritztechnik. Der nach Euro 4 eingestufte Selbstzünder soll im Mégane Dreitürer 4,5 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen, im Scénic sollen es 4,7 Liter Durchschnittsverbrauch sein. Als Basis-Triebwerk bietet Renault den 1,5 dCi auch mit 86 PS Leistung und einem Durchschnittsverbaruch von 4,5 Liter (5,1 Liter) an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige