Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mehr Gas an der Autobahn

Foto: Archiv

Erdgas soll nach Ankündigung von Eon Ruhrgas in zwei Jahren flächendeckend auf deutschen Autobahnen getankt werden können.

21.11.2006

Die neu gegründete Gesellschaft Eon Gas Mobil werde in Zusammenarbeit mit Mineralölfirmen 150 neue Erdgastankstellen bauen, teilte Deutschlands größte Ferngasgesellschaft am Dienstag (21.11.) in Essen mit. Derzeit werde Erdgas als Kraftstoff bundesweit an rund 750 Tankstellen angeboten. 2007 sollen zunächst 60 bis 70 Tankanlagen errichtet werden. Die gleiche Zahl soll 2008 folgen. Eon Ruhrgas will 36 Millionen Euro investieren. Die Gaswirtschaft habe zudem erklärt, bis 2010 Erdgaskraftstoff zehn Prozent Bioerdgas beizumengen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden