Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes/Abt

Pedal-Auftrieb

Foto: Mercedes-Benz 17 Bilder

Autohersteller und Tuner haben nicht nur Autos im Kopf. Mercedes präsentiert seine neue Fahrrad-Kollection bestehend aus drei Modellen, sowie Fahrradzubehör und erstmals auch einem markentypischen Biker-Outfit. Tuner Abt hält mit ebenfalls drei Modellen dagegen.

01.03.2007

Mercedes-Benz entwickelte mit dem Fahrradhersteller "ADP Engineering" das "Fitness-Bike" und "Trekking-Bike" für die Saison 2007, jeweils in den Ausführungen "Sport" für Herren und "Comfort" für Damen. Erhältlich ist der Aluminium-Rahmen in drei Höhen immer in Verbindung mit einer Magnesiumgabel und Scheibenbremsen. Mit dem LED-Saftylight ausgestattet erhält man für 990 Euro das "Fitness-Bike" und für 1.290 Euro das "Trekking-Bike", welches mit einer Halogen-Lichtanlage mit Standlichtfunktion und einem Gepäckträger ausgestattet ist.
Für 3.990 Euro wird zusätzlich ein sieben Kilogramm leichtes Profi-Rennrad aus Carbon angeboten.

Ergänzt wird das Angebot durch Fahrradcomputer, Gepäckträgertasche, Minitool-Set und erstmals auch einem Bekleidungsangebot bestehend aus Trikots und Hosen für Damen und Herren sowie Bikerbrille und Bikerhelm.

Abt entwickelt eine neue Mountainbike-Linie

Die neue Abt Mountainbike-Linie mit den Modellen Abt Mountainbike, Abt Mountainbike Sport und Abt Mountainbike Race wurde gemeinsam mit der Pforzheimer Fahrrad-Manufaktur Bergwerk entwickelt und sind ab 2.699 Euro erhältlich. Bei der Federung lässt sich der hintere Federweg individuell auf 110 oder 125 Millimeter einstellen. Die Fahrräder kommen außerdem ohne Plattformdämpfer aus, da ihre innovative Konstruktion beim Einfedern mit einer unterschiedlich harten Übersetzung arbeitet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote