Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-AMG GT R

Power-Sprung auf 655 PS

Mercedes AMG GT R Tuning von Alpha-N Performance 4 Bilder

Die Tuner von Alpha-N Performance haben Großes vor: Neben neuen Felgen wollen sie dem Mercedes AMG GT R eine radikale Leistungssteigerung verpassen.

26.08.2016 Benjamin Bauer

Bisher sind der AMG GT und der GT S mit dem Biturbo-aufgeladenen Achtzylinder-Triebwerk in zwei Leistungsstufen und mit maximal 510 PS erhältlich. Doch bereits im Juni präsentierten die Affalterbacher Tuner von Alpha-N Performance ihr Vorzeige-Coupé und Top-Modell GT R, welches im Frühjahr 2017 auf die Straße rollen wird.

Mit 585 PS bietet der GT R bereits in Serie 75 PS mehr als das bisherige Topmodell und begibt sich auf Augenhöhe mit dem 911 Turbo S. Dass dennoch weiteres Potenzial in dem V8 steckt, will Alpha-N unter Beweis stellen.

Die Affalterbacher entwickeln derzeit eine zweistufige Leistungssteigerung für den neuen Top-GT: Mithilfe des hauseigenen EVOX-Tuningkits wird die Leistung des AMG in der stärkeren Stufe nochmals deutlich auf 655 PS angehoben. In dieser für 1.999 Euro erhältlichen Stufe erhöht sich das maximale Drehmoment auf 790 Nm. Die kleinere Ausbaustufe zum Preis von 1.799 Euro wird 635 PS und 770 Nm generieren.

Mercedes-AMG GT R bekommt neue Felgen

Ebenfalls in Vorbereitung für den GT R sind die Ultraleggera HLT-Räder von OZ. Diese kommen am sportlichsten AMG in den Dimensionen 8,5x20 Zoll und 11x20 Zoll zum Einsatz. Zusätzlich verfügt das gezeigte Exemplar des GT R über eine Folierung in mattem Weiß.

Anzeige
Mercedes-AMG GT, Frontansicht Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk