Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-App für Apple Watch

Wir haben neue Companion-App schon getestet

Mercedes Companion-App mit Apple Watch Foto: Mercedes

Die Navi-App von Mercedes für die Apple Watch, die auf der IAA im September vorstellen wird, ist optimal auf die Uhr abgestimmt und führt einen Mercedes-Fahrer auch zu Fuß auf direktem Weg ans Ziel. auto motor und sport konnte die Companion-App bereits als erste Redaktion testen.

15.05.2015 auto motor und sport

Ergebnis: Die App ist auch in der Praxis sehr gut auf die Navigationsfunktionen in der C- und S-Klasse abgestimmt und führt die Autonavigation auch nach Abstellen des Autos weiter.

Companion-App lotst bis zur Haustür

Umgekehrt kann die Adresse zu einem Ziel auch schon zu Hause in die Apple Watch eingegeben werden und wird dann beim Einsteigen ins Auto von der Autonavigation übernommen. Mit der Companion-App kann man auch Sonderziele ("Pizza") diktieren und über den kleinen Touchscreen auswählen. Daraufhin navigiert die Uhr zum Auto, was in fremder Umgebung hilfreich ist. Im Fahrzeug wird das Navigationsziel ohne weiteres Zutun zum Comand-System übertragen, womit die eigentliche Routenführung beginnt. Am Parkplatz angekommen, übernimmt dann wieder die Uhr und lotst bis zur Haustüre der gewünschten Zieladresse.

Die App für die Apple-Watch wird zur IAA vorgestellt

Ein Praxistest in Sindelfingen zeigte, dass die App eine hohe Trefferquote hat und selbst undeutlich geäußerte Ziele richtig versteht und direkt ansteuert. Die Übergabe zwischen Uhr und Auto klappte binnen weniger Sekunden, da sich die mobile Hardware per WLAN direkt mit dem Auto verbindet, ohne geschwindigkeitsbremsende Umwege über den Mercedes-Backend-Server, über den sonst Daten mit dem Auto ausgetauscht werden.

Die App will Mercedes auf der IAA im September vorstellen und sofort auf den Markt bringen. Zunächst lässt sich die kostenlose App nur mit den aufpreispflichtigen Companion-Systemen in C- und S-Klasse kombinieren. Später soll die App auch mit den Comand-Systemen aller Baureihen harmonieren. Eine Android-Version wird vorbereitet.

Die weiteren Themen aus auto motor und sport - Heft 10 - ab dem 30.4.2015 im Handel.

  • IAA-Messehighlights enthüllt
  • Jaguar XE vs Mercedes C-Klasse
  • Fahrvergleich BMW 2er Gran Tourer gegen Ford S-Max
  • Kleine SUV im Duell
  • Alle Inhalte
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige