Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Benz SLS AMG

RFK motzt Flügeltürer auf

Mercedes SLS AMG by RTK Tuning Foto: RTK Tuning 15 Bilder

Der Mercedes SLS AMG ist schon eine Legende, ganz klar. RFK Tuning hat dem Flügeltürer neben einer Power-Kur noch eine auffällige Folierung verpasst.

13.08.2016 Benjamin Bauer Powered by

Mit einer Komplettfolierung in spiegelndem Chrom-Rot verwandeln die Tuner aus der Nähe von Kaiserslauern den SLS endgültig in einen Hingucker allererster Güte. Kontrastierend zur neuen Farbgebung wurden alle Chromteile der Karosserie – wie etwa der Tankdeckel oder die Mercedes-Sterne und Schriftzüge – in glänzendem Schwarz foliert.

Dazu passend, bekam der SLS schwarze E1-Einteiler des hauseigenen Felgen-Labels Elegance Wheels verpasst. Die Zehn-Speichen-Räder kommen in den Formaten 9,5x20 Zoll an der Vorder- sowie 10,5x20 Zoll an der Hinterachse zum Einsatz und sind dabei mit Pneus in den Abmessungen 265/30R20 sowie 295/30R20 bezogen.

Mercedes SLS AMG by RTK TuningFoto: RTK Tuning
Einzelne Details wurden in Glänzend-Schwarz foliert.

SLS kommt auf 335 km/h

Damit der SLS AMG sowohl in optischer als auch in fahrdynamischer Sicht noch besser auf der Straße liegt, installierten die RFK-Mannen ein KW Variante 3-Gewindefahrwerk mit justierbarer Druck- und Zugstufendämpfung. Auch die Leistungsdaten ließen sie nicht unbeachtet. So bekam der Motor eine Leistungssteigerung von serienmäßigen 571 auf nunmehr 605 PS verpasst. Somit steigt das maximale Drehmoment von 650 auf 675 Nm, während sich die Höchstgeschwindigkeit des Flügeltürers auf 335 km/h erhöht.

Anzeige
Mercedes SLS AMG Black Series, Seitenansicht Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk