Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes C 160

Geschrumpftes Sportcoupé

Foto: Daimler-Chrysler

Mercedes weitet das Modellangebot des C-Klasse Sportcoupé nach unten aus. Neues Basismodell ist der C160 mit 122 PS, der zunächst bis Ende 2005 im Programm bleiben soll..

03.03.2005

Herzstück des C160 ist ein 1,8-Liter-Vierzylinder mit Kompressoraufladung, der in der Leistung zurückgenommen wurde. Das maximale Drehmoment dieses Aggregats liegt bei 190 Nm. Damit soll der C160 mit manuellem Sechsgang-Getriebe in 11,4 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und im Durchschnitt 8,0 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Mit der Fünfstufen-Automatik erhöht sich die Spurtzeit auf 11,9 Sekunden und der Verbrauch auf 8,2 Liter.

Bestellt werden kann das C160 Sportcoupé ab sofort, ausgeliefert wird es ab Ende April. Die Preise starten bei 24.700 Euro und liegen damit gut 1.700 Euro unter dem C 180 Sportcoupé. Zur Serienausstattung gehören unter anderem Klimaautomatik, ESP, Tempomat, Sportsitze, ABS, Antischlupfregelung, Bremsassistent sowie Reifen der Größe 205/55 R 16.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden