Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Designskulptur auf der Detroit Motor Show 2010

Künstlerischer Ausblick auf den neuen CLS

Foto: Harald Hamprecht 12 Bilder

Die nächste Generation des Mercedes CLS wird im September 2010 debütieren. Was dann auf die Kunden zurollt lässt Mercedes mit einer Design-Skulptur auf der Detroit Motor Show bereits erahnen.

12.01.2010 Uli Baumann

Die Mercedes CLS-Design-Kulptur, die ein Highlight auf dem Messestand von Mercedes auf der Detroit Motor Show markiert, zeigt einen Fahrzeugkörper, der sich sanft und fließend aus einer Ebene heraus entfaltet - als ob ein Automobil aus flüssigem Silber entsteht oder ein schimmerndes Tuch eine neue Form sanft bedeckt.

Mercedes-Designskulptur: Ausblick auf den Mercedes CLS 1:13 Min.

Die Skulptur symbolisiert mittels ihrer fließenden tuchartigen Verbindung zur Umgebung und dem dabei entstehenden Faltenwurf, die positiv und negativ gewölbten Flächenübergänge der modernen Designstrategie von Mercedes.

Plattform kommt von der E-Klasse

Technisch wird die neue Mercedes CLS-Generation auf der aktuellen E-Klasse basieren. Unter der Haube des neuen CLS werden  neue V6- und V8-Motoren arbeiten, die mit der bekannten Siebengangautomatik gekoppelt werden. Der 3,5-Liter-V6-Turbobenziner wird in Leistungsstufen mit rund 250 und 300 PS kommen, der 4,6-Liter-Turbo-V8 soll rund 435 PS und 700 Nm leisten. Eine AMG-Version mit dann 5,5 Liter und knapp 550 PS wird für 2011 erwartet.

Von der E-Klasse wird der CLS auch die neuen Assistenzsysteme sowie die Start-Stopp-Technik übernehmen.

Umfrage
Was halten Sie von der Mercedes-Designskulptur?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Mercedes CLS, Seitenansicht Mercedes-Benz CLS-Klasse ab € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes CLS Mercedes Bei Kauf bis zu 13,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden