Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes E-Klasse

Neue Vierzylinder-Motoren für die E-Klasse

Mercedes E-Klasse Foto: Achim Hartmann 16 Bilder

Mercedes erweitert das Motorenangebot für die E-Klasse um zwei Vierzylinder-Aggregate. Ab September ist die Mittelklasse-Baureihe auch als E 200 CDI Blue Efficiency und als E 200 CGI Blue Efficiency erhältlich, wie der Hersteller in Stuttgart mitteilt.

17.07.2009

Der Diesel steht mit mindestens 38.735 Euro in der Liste. Für den Benziner verlangt Mercedes mindestens 39.508 Euro.

  

Der neue Common-Rail-Turbodiesel leistet 136 PS und verbraucht im Schnitt 5,2 Liter (CO2-Ausstoß: 137 g/km). Der neue Benzindirekteinspritzer kommt auf 184 PS und konsumiert durchschnittlich 7,2 Liter (169 g/km). Zu diesem Wert trägt laut Hersteller auch eine Start-Stopp-Funktion bei, die den Motor beim Ampelhalt automatisch aus- und beim Weiterfahren wieder anschaltet.

Der neue Benziner beschleunigt die E-Klasse (zum Einzeltest) in 8,5 Sekunden von Null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 232 km/h. Der Diesel beschleunigt die Limousine in 10,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h.

Beide Aggregate efüllen die Euro 5-Abgasnorm.

Anzeige
Mercedes E-Klasse (W213) - E 350 e - Plug-In-Hybrid - Vorstellung Mercedes-Benz E-Klasse ab 453 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes E-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,18% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige