Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes G

Nachschlag für den Oldie

Foto: Achim Hartmann

Das G-Modell ist der Oldie im Mercedes-Modellprogramm. Um den kantigen Offroader dennoch weiter attraktiv zu halten, wollen die Schwaben dem alten G-Modell zum 1. September eine kleine Modellpflege angedeihen lassen.

06.04.2006

Künftig wird der Geländegänger nur noch mit drei Motorvarianten angeboten. Aus dem Programm fallen der G 320, der G 270 CDI sowie der G 400 CDI. Neu ist der G 320 CDI, der mit seinen 224 PS die neue Basismotorisierung bilden wird. Der G 500 mit 296 PS und der G 55 AMG V8 Kompressor mit 476 PS bleiben weiter im Programm. Allerdings erhalten der G 320 CDI und der G 500 serienmäßig die bei Mercedes bereits weit verbreitete Siebengang-Automatik.

Zur Serienausstattung aller Modelle gehören künftig Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht. Das Interieur bleibt unverändert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige