Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes GL-Rückruf

Sicherheitsgurt-Verschraubung kann sich lösen

05/2012, 2012 Mercedes GL 63 AMG Foto: Daimler 37 Bilder

Mercedes muss die GL-Reihe wegen eines Problems mit den hinteren Sicherheitsgurten in die Werkstätten beordern.

05.06.2013 Holger Wittich

Wie ein Sprecher gegenüber auto motor und sport bestätigt, sind bei den Gurtpeitschen auf den hinteren Sitzplätzen die Bolzen nicht mit dem korrekten Drehmoment angezogen. Diese Bolzen könnte sich während der Fahrt durch Vibration lösen.

In Deutschland sind von dem offiziellen Rückruf 80 Mercedes GL350, GL450, GL500 sowie GL63 AMG, weltweit 400 Modelle aus dem Produktionszeitraum 2012 betroffen.

GL-Reparatur in 5 Minuten erledigt

Die Halter wurden bereits von Kraftfahrtbundesamt in Flensburg informiert und mit Ihren Fahrzeugen in die Werkstätten gebeten. Die Reparatur dauert nach Auskunft von Mercedes nur wenige Minuten und ist kostenlos. Der Mangel wurde bei internen Qualitätschecks entdeckt. Unfälle oder Personenschäden sind nicht bekannt.

Anzeige
05/2012, 2012 Mercedes GL 63 AMG Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes GL Mercedes Bei Kauf bis zu 8,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige