Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes GLA 45 AMG auf der Detroit Motorshow

SUV-Rakete mit 360 PS

Mercedes GLA 45 AMG Sperrfrist 7.1.2014 9.00 Uhr Foto: Mercedes 17 Bilder

Auf der Detroit Motorshow zeigt Mercedes ein Power-SUV der Extraklasse: der GLA 45 AMG stellt neue Rekorde auf. Wir zeigen die Details.

11.01.2014 Torsten Seibt Powered by

Da dürfen sich nicht nur die sportlichen SUV der Konkurrenz warm anziehen: mit dem GLA 45 AMG bringt Mercedes auch reinrassige Sportwagen in Bedrängnis. Die Zutaten zur atemberaubenden Leistung von 360 PS sind zumindest im Bereich der Kompakt-SUV mehr als spektakulär: aus nur zwei Liter Hubraum des Vierzylinder-Motors pressen die Ingenieure die Maximal-Leistung. Der Kraftstoff wird von Piezo-Injektoren mit 200 bar Druck direkt eingespritzt, für die Zwangsbeatmung sorgt ein Twinscroll-Turbolader, der mittels Luft/Wasser-Ladeluftkühler sauerstoffreiche Atemluft in die Brennräume schaufelt. Schmiedekolben laufen in reibungsreduzierten Buchsen, die mit der "Nanoslide"-Technik beschichtet sind.

Stärkster Turbo-Vierzylinder der Welt

Im Ergebnis kommt der Motor im Mercedes GLA 45 AMG auf eine Literleistung von abenteuerlichen 180 PS und ist gleichzeitig stärkster Turbo-Vierzylinder der Welt. Um diese Entwicklung etwas einordnen zu können: als der Jeep Cherokee 1991 das Licht der Welt erblickte, war er unter den serienmäßigen SUV der Power-König, brachte selbst starke Limousinen in Erklärungsnot. Für die Hälfte der Leistung des neuen Mercedes GLA 45 AMG brauchte er allerdings volle vier Liter Hubraum. So ändern sich die Zeiten.

Der Mercedes GLA 45 AMG bringt damit nicht nur die vierfache Literleistung des ehemaligen Sport-SUV aus den USA, sein Normverbrauch ist auch noch gerade einmal halb so groß. 7,5 Liter im Druchschnitt verspricht Mercedes, die sich allerdings beim Abruf der vollen Leistung eher mindestens verdoppeln dürften.

Mercedes GLA 45 AMG – fünf Sekunden auf hundert

Mit den Fahrleistungen des Mercedes GLA 45 AMG darf man sich auch mit Sportwagen anlegen, ohne eine Blamage befürchten zu müssen. Unter fünf Sekunden auf Tempo 100 und die bei 250 km/h abgeregelte Höchstgeschwindigkeit reichen wohl für die allermeisten Ampelduelle und Autobahn-Attacken aus.

Die jeweils von einem AMG-Mitarbeiter von Hand aufgebauten Motoren des Mercedes GLA 45 AMG werden mit bis zu 1,8 bar Ladedruck aufgeblasen, die Abgase werden durch eine Performance-Auspuffanlage mit Abgasklappe entsorgt. Diese öffnet sich bei hoher Leistungsabforderung und soll damit besonders kernigen Motorsound erzeugen, im Normalbetrieb bleibt sie geschlossen und reduziert damit das Fahrgeräusch. 

Serienmäßig ist der Mercedes GLA 45 AMG immer mit Allradantrieb unterwegs, die Schaltarbeit übernimmt das siebenstufige AMG Speedshift DCT-Getriebe. Das automatische Doppelkupplungsgetriebe lässt sich mit drei Fahrprogrammen beauftragen: im C-Modus wird weich und frühzeitig geschaltet, in den Fahrmodi M und S wird über eine präzise Steuerung der Einspritzung der Schaltvorgang auf minimale Zeit reduziert – die Geschwindigkeit der Gangwechsel soll auf dem Level des Supersportlers SLS AMG GT liegen. Mit der automatisierten Race-Start-Funktion wird die Jagd nach der maximalen Beschleunigung aus dem Stand auch für Laien erlebbar.

Verkaufsstart im Juli

Das ESP im Mercedes GLA 45 AMG lässt sich sportwagenmäßig in drei Stufen schalten: Normalmodus, ein "Handling Mode" für reduzierte ESP-Eingriffe und für Profis am Steuer eine Komplettabschaltung des Systems. Zusätzlich wird über Bremsimpulse an der Hinterachse dynamische Kurvenfahrt unterstützt.

Nach der Premiere des Mercedes GLA 45 AMG auf der North American International Auto Show in Detroit wird der Supersport-SUV ab März bestellbar sein, die Auslieferung beginnt im Juli. Preise hat Mercedes noch nicht genannt.

Mercedes GLA 45 AMG
MotorR4-Turbo-Benziner
Hubraum1.991 ccm
Leistung265 kW/360 PS
Drehmoment450 Nm
Getriebe:7G DSG-Automatik
0-100 km/h4,8 s
Normverbrauch7,5l S
vmax250 km/h
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige