Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Mercedes M-Klasse

Neues Tuning-Zubehör für die M-Klasse

Cobra Mercedes M-Klasse, Cityguard Foto: Cobra 5 Bilder

Zubehörspezialist Cobra nimmt sich die Mercedes M-Klasse zur Brust. Neben einem Edelstahl-Frontbügel mit LED-Tagfahrleuchten sorgen bis zu 23-Zoll große Leichtmetallräder für einen individuellen Auftritt.

06.05.2009

Um sich von der Masse der SUV abheben zu können, bietet Cobra für die Mercedes M-Klasse einen Frontaufsatz aus Edelstahl mit LED-Tagfahrleuchten.

LED-Tagfahrleuchten für die Mercedes M-Klasse

Der sogenannte Cityguard wird an der Unterseite des Serienstoßfängers fixiert und soll sich durch seine einfache Montage auszeichnen. Dank EG-Typengenehmigung entfällt die zusätzliche Tüv-Abnahme. Für Freunde der schrofferen Optik hat Cobra zudem einen Frontbügel im Offroad-Look im Programm, der optional mit zusätzlichen Fernscheinwerfern bestückt werden kann. Den rustikalen Auftritt runden 80 Millimeter starke Edelstahl-Schwellerrohre mit integrierten Trittflächen ab.

Auf Wunsch schmückt Cobra die Radkästen der Mercedes M-Klasse mit bis zu 23-Zoll großen Alufelgen, die mit Reifen im Format 315/25 bestückt sind. Wer es weniger auffällig mag, kann auch zu den 17-Zöllern greifen.

Beleuchtete Einstiegsabdeckungen aus Edelstahl runden das Individualisierungsprogramm auf Wunsch ab.

Anzeige
Mercedes ML 500, Bremstest Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Jetzt Mercedes-Benz günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes M-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 8,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote