Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Museum

Der Anfang ist gemacht

Foto: Daimler-Chrysler

Für das neue Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart wird am Mittwoch (17.9.) der Grundstein gelegt. Im Frühjahr 2006 soll der 47 Meter hohe Bau fertig gestellt sein.

17.09.2003

Im Neubau sollen dann rund 100 Personenwagen, Lastwagen und 40 Rennwagen der traditionsreichen Automarke auf rund 17.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert werden. Erwartet werden jährlich rund 600.000 Besucher, die durch die Einbindung von neuesten Medien, Informations- und Kommunikationssystemen sowie die klassische, zielgruppenorientierte Besucherbetreuung einen interessanten und abwechslungsreichen Weg durch die Ausstellung finden sollen.

Auf dem 60.000 Quadratmeter großen Areal vor den Toren des Mercedes-Werkes-Untertürkheim entstehen auch ein Mercedes-Benz-Center, Läden und eine Freiluftarena. Der Grundstein für das Museum enthält in Plexiglas eine originalgetreue Nachbildung des ersten schnell laufenden Motors von Gottlieb Daimler aus dem Jahr 1883.

Ergänzt wird das Museum durch das Mercedes-Benz Center, dessen Bau im Mai 2004 beginnt und das ebenfalls im Frühjahr 2006 eröffnet wird. Künftig findet dort der Neuwagenverkauf statt, der heute noch in der Mercedes-Benz Niederlassung, in der Stuttgarter Türlenstraße angesiedelt ist.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige