Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes

Neue Namen für Cabrios und Coupés

Foto: United Pictures

Mercedes-Benz ändert die Modellbezeichnungen seiner Cabrios und Coupés und will ab nächstes Jahr erstmals auf die Bezeichnung CLK verzichten.

10.09.2008

Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen erfuhr, werden CLK Cabrio und Coupé, die seit 1997 in rund 700.000 Einheiten gebaut, ab 2009 als E-Klasse Cabrio und Coupé angeboten.

Diese Strategie will Mercedes später auch auf die anderen Baureihen ausweiten. So entfällt Ende 2009 auch bei der neuen S-Klasse die Typenbezeichnung CL. Das Luxus-Coupé wird zukünftig die Bezeichnung S-Klasse Coupé tragen.

Weitere Themen in der neuen Ausgabe von auto motor und sport, Heft 20, ab 11. September im Handel:

- Erster Fahrbericht VW Golf
- Werkstatt-Test Toyota
- Paris-Neuheiten
- Alles über E-Autos
- Test Lancia Delta

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden