Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes R 107 (1971-89) ab 20.000 €

Der erschwingliche Mercedes SL

Mercedes R_107, Frontansicht Foto: Archiv 6 Bilder

Wer Mercedes SL hört, denkt zuerst stets an Flügeltürer oder Pagode. Dabei ist die spätere R 107-Baureihe längst ein Klassiker geworden, der Luxus erschwinglich macht.

09.12.2013 Markus Stier Powered by

Kein Mercedes kann eine ähnlich lange Bauzeit vorweisen. Fast 20 Jahre blieb die R 107-Baureihe im Programm. Ein Erfolgsgeheimnis des SL aus den Siebzigern liegt im Verzicht auf jegliche technischen Eskapaden. Kombiniert mit dem eher nüchternen Design hat ihm vielleicht das den Ruf des gepflegten Langweilers eingetragen.

Sportlich und komfortabel zugleich

Die herausragende Stärke des Mercedes SL der Baureihe R 107 ist jegliches Fehlen von Schwäche. Die Karosserie formschön und solide, die Bremsen ohne Tadel und gut dosierbar, das Fahrwerk souverän in jeder Lebenslage. Für ein sportliches Auto ist der SL erstaunlich komfortabel.

Dazu passt der Antrieb. Die Sechszylinder-Reihenmotoren des R 107-Mercedes SL sind schon beliebt, doch richtig standesgemäß sind die Achtzylinder. Der Dreieinhalb-Liter im 350 SL bietet einen schönen Kompromiss aus Laufkultur und Leistung.

Die schweren Türen und die hohe Gürtellinie erzeugen Geborgenheit. Dennoch herrscht trotz breitem Getriebetunnel ein großzügiges Raumgefühl. Anders als beim Vorgänger R 113 basiert der R 107 nicht auf einer verkürzten Limousinen-Plattform, sondern wurde komplett als Cabriolet konstruiert, bei dem Bleche unterschiedlicher Wandstärken für Steifigkeit und Sicherheit sorgen. Die zahlreichen Hohlräume bieten jedoch dem Rost viel Angriffsfläche, vor allem der Vorwagen leidet darunter.

Die Preise für einen gepflegten, gut erhaltenen R 107 beginnen bei 20.000 Euro. Das ist kein Schnäppchen, aber ein gut gepflegtes Modell verliert auch nicht an Wert, die Preise stiegen in den letzten Jahren eher leicht an.

Vorzüge und Nachteile des Mercedes-Benz SL der Baureihe R 107

  • Vorzüge: Der R 107-Mercedes SL besitzt eine sehr robuste und zuverlässige Technik, dazu eine gute Verarbeitung und hohe Wertstabilität. Für ihn sprechen außerdem seine gute Alltagstauglichkeit, der hohe Fahrkomfort und das sichere Fahrverhalten.
  • Nachteile: Dem Interessenten sollte bewusst sein, dass er beim Mercedes SL mit hohen Unterhaltskosten rechnen muss. Insbesondere die kräftigen Achtzylinder-Modelle sind sehr durstig. Zudem sollte er auf den Zustand achten, denn schlecht gepflegte Exemplare leiden häufig unter Korrosionsschäden.

Anzeige
Mercedes SL 65 AMG, Mercedes-Benz SL-Klasse ab € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote