Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes R-Klasse für China

AM General übernimmt Produktion

Mercedes R-Klasse Foto: Hersteller

Die Mercedes R-Klasse wird nur noch für den chinesischen Markt gebaut. Künftig allerdings nicht mehr von Mercedes, sondern von Auftragsfertiger AM General aus Indiana/USA.

12.08.2015 Uli Baumann

2012 wurde die Mercedes R-Klasse weltweit vom Markt genommen. Lediglich in China, wo sich die R-Klasse großer Beliebtheit erfreut, war der Van in der Langversion noch im Angebot zu finden. Gefertigt wurde die Mercedes R-Klasse seit Produktionsbegin im Jahr 2005 im Mercedes US-Werk in Alabama.

Weil Mercedes dort aber mehr Kapazitäten für den GLE, das GLE Coupé und den GL (demnächst als GLS) benötigt, musste die Produktion der R-Klasse ausgelagert werden. Die Wahl fiel auf den Auftragsfertiger AM General, der nach dem Wegfall des Hummer H2 nach neuen Aufträgen suchte. So wird die Mercedes R-Klasse ab sofort bei AM General in Indiana gebaut und zwar weiterhin ausschließlich für den chinesischen Markt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde zwischen beiden Unternehmen bereits im Januar getroffen.

Neben der R-Klasse werden bei AM General überwiegend Militärfahrzeuge gefertigt.

Anzeige
Mercedes R-Klasse, Heckansicht Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige