Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes SL

Studiotorino baut Fastback-SL

Studiotorino Coupetorino Foto: Studiotorino 4 Bilder

Das bekannte italienische Designstudio Studiotorino hat dem Mercedes SL Roadster das Faltdach geraubt, ihm aber im Gegenzug ein faszinierendes Fastback-Heck spendiert.

16.12.2008 Uli Baumann

Im Rahmen der Präsentation von Turin als Design-Hauptstadt 2008 hat die italienische Designschmiede Studiotorino mit dem Coupetorino eine ganz eigene Marke gesetzt.

Zusammen mit der Designhochschule IAAD entwickelt feiert das Coupé auf Basis des Mercedes SL am 12. Dezember in Turin Premiere. Nachdem verschiedene Varianten für einen modifizirten Heckabschluss des Schwaben-Roadster skizziert wurden, entfiel die Wahl schließlich auf eine Fastback-Version. Dazu wurde der SL seines faltbaren Hardtops beraubt. Die neue Dachlinie verläuft sanft abfallend vom Windschutzscheibenrahmen bis zu den Rückleuchten, wobei ab der senkrecht stehenden, schmalen Heckscheibe nur zwei Finnen den Dachverlauf andeuten.

Dazwischen bleibt ein waagerecht liegender Heckdeckel erhalten, der in der Ecke einen Tankverschluss im Audi TT-Stil aus Aluminium aufnimmt und keck mit einem Heckbürzel ausläuft. Nur geringe Modifikationen musste der Rest der Grundkarosse über sich ergehen lassen. Der Grill wurde abgedunkelt und mit einer Chromspange versehen.

Leicht retuschiert wurden auch die Schürzen vorn und hinten. Umgesetzt wurde der Entwurf auschließlich zu Präsentationszwecken im Maßstab 1:4. Ein 1:1-Modell sei genausowenig geplant wie eine Serienfertigung, heißt es aus Turin. Sollten aber potente Auftraggeber gefunden werden, muss das nicht das letzte Wort bedeuten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige