Alles über Mercedes SL
Tuning
Weitere Artikel zu diesem Thema
2012 Mercedes SL 63 AMG Messe Genf 26 Bilder Video Zoom

Mercedes SL63 AMG 2012: Neues V8-Topmodell des Roadsters

Als Mercedes SL63 AMG wird die neue Roadster-Generation mit einem Achtzylinder-Biturbomotor angeboten. Seine Premiere feiert der offene Sportwagen mit maximal 564 PS auf dem Genfer Autosalon 2012.

In diesem Jahr hat Mercedes die sechste Modellgeneration des Kultroadsters SL vorgestellt. Nun folgt in Genf die Enthüllung der ersten sportliche AMG-Version des Zweitürers mit dem Mercedes SL63 AMG. Später soll das Top-Modell SL65 AMG mit Zwölfzylinder folgen.

Mercedes SL63 AMG mit zwei Turboladern

Der aktuellen AMG-Entwicklung folgend, wird auch im neuen Mercedes SL63 AMG der 6,2-Liter-Hochdrehzahl-V8 des Vorgängers durch einen 5,5 Liter-V8-Biturbomotor ersetzt.  Im offenen Sportwagen für 157.675 Euro leistet der aufgeladene Achtzylinder 537 PS und 800 Nm. Mit dem optionalen Performance Package für 4.280 Euro kann die Leistung auf 564 PS und 900 Nm angehoben werden. Damit soll der mit Siebengang-Sportautomatik und Launch-Control ausgerüstete Mercedes SL63 AMG statt in 4,3 bereits in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h sprinten und die 200 km/h nach 12,6 Sekunden (ohne Performance Package: 12,9 Sekunden) erreichen. Zudem wird mit dem Leistungspaket die elektronische Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung von 250 km/h auf 300 km/h angehoben.

Trotz höherer Leistung soll der 1.845 Kilogramm schwere Mercedes SL63 AMG deutlich weniger verbrauchen als der Vorgänger. Laut Hersteller liegt der Durchschnittsverbrauch des mit serienmäßigem Start-Stopp-System ausgerüsteten Roadsters in beiden Leistungsstufen bei unter zehn Liter auf 100 Kilometer.

Usermeinung
5
0 Bewertungen
 
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Mercedes SL63 AMG kostet mindestens 158.000 Euro

Die AMG-Variante unterscheidet sich von den anderen Mercedes SL-Modellen neben den "V8 Biturbo"-Schriftzügen durch eine neue Frontschürze mit großen Kühlluftöffnungen und LED-Tagfahrlichtleisten, Seitenschwellerverkleidungen, eine Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel, eine Heckschürze mit Diffusor und eine Vierrohrsportauspuffanlage. Im Innenraum kennzeichnen den Mercedes SL63 AMG Ledersportsitze, Kohlefaser-Applikationen, Einstiegsleisten, ein Sportlenkrad und AMG-Instrumente.

Zudem besitzt der Mercedes SL63 AMG ein aktives Sportfahrwerk, die Sport-Parameterlenkung und die AMG-Bremsanlage mit 390er Scheiben vorn und 360er Scheiben an der Hinterachse. Die 19-Zoll-Serienbereifung hat das Format 255/35 vorn und 285/30 hinten. Für mehr Sportlichkeit bietet das AMG Performance Studio ein noch straffer abgestimmtes Fahrwerk, ein Hinterachs-Sperrdifferenzial sowie eine Keramikbremsanlage an.

Angeboten wird der Mercedes SL63 AMG ab 157.675 Euro. Das AMG Performance Package kostet 4.280 Euro Aufpreis und beinhaltet neben einer Leistungssteigerung von 27 PS und 100 Nm mehr maximales Drehmoment auch das Sperrdifferential, die Kohlefaser-Motorabdeckung und -Abrisskante, rot lackierte Bremssättel und das Leder-Sportlenkrad. Zur Markteinführung im Mai 2012 gibt es für 189.268 Euro die Mercedes SL63 AMG  "Edition 1" mit Performance Package und üppiger Ausstattung.

Carsten Rose

Autor

Foto

SB-Medien

Datum

11. März 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
Videos
Mercedes GLE 450 AMG Coupé 4MATIC 05:07 Mercedes stellt das neue GLE Coupé vor vor einer Woche
4.678 Aufrufe
02:03 Mercedes GLE Coupé als Erlkönig erwischt vor einer Woche
1.265 Aufrufe
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit