Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Mercedes SLK-Klasse 2011 enttarnt

Formel 1-Pilot fährt das neue Sport-Cabrio

Mercedes SLK Erlkönig Foto: ams 60 Bilder

Der neue Mercedes SLK ist einige Wochen vor seiner offiziellen Premiere schon ein Internetstar. Ein Mercedes-Promotionvideo aus Frankreich sickerte durch und zeigt nun den Mercedes SLK in seiner ganzen Pracht. Als Nachschlag gibt es nun noch ein Video mit Formel 1-Pilot Nico Rosberg am Steuer des Roadsters, der seine Premiere auf der Detroit Motor Show feiern wird.

16.12.2010 Uli Baumann Powered by

Michael Scheer arbeitet bei Daimler und dort am neuen SLK. Als Entwicklungsingenieur und Abteilungsleiter ist er zuständig für den Versuch SLK und SL. Einen ganz besonderen Entwicklungstag leistete sich Scheer im Hinterland von Monaco. Dort traf er Formel 1-Pilot Nico Rosberg und ließ sich von diesem sehr dynamisch, sportlich und flüssig in leichtem Driftwinkel durch die Kurven in Südfrankreich pilotieren. Seine Eindrücke schildert Scheer auf dem Daimler-Blog, das Video gibt es bei uns.

Neuer Mercedes SLK im SLS-Design

Wie schon die ersten Erlkönigbilder des Modells zeigten, orientiert sich das neue Modell am Design des Mercedes SLS AMG. Die umstrittene Formel 1-Nase verschwindet und ein massiger Grill tritt an seine Stelle. Eine mächtige Mittelstrebe trägt den Stern im Grill, darunter macht sich ein weiterer zentraler Lufteinlass breit. Neu ist auch die die Position des Rückspiegels, die aus dem Fensterdreieck auf die Türflanken wandern und in die Blinker integriert sind.

Mercedes-Entwickler macht eine Testfahrt mit Formel 1 Rennfahrer Nico Rosberg im neuen SLK (R 172) 3:04 Min.

Die Scheinwerfer des Mercedes SLK werden horizontaler ausgerichtet, die Blinker wandern als LED-Leisten an deren unteren Rand. In der Frontschürze sind LED-Tagfahrlichtbänder platziert.

Panoramadach-Option für den Mercedes SLK

Beibehalten wird das faltbare Hardtop, das aber um eine Panorama-Option mit großem Glasanteil à la Mercedes SL ergänzt wird. Für das Glasdach ist eine schaltbare Verdunklung anstelle von Sonnenrollos oder Jalousien vorgesehen. Dafür nutzen die Ingenieure mikroskopisch kleine Metallpartikel. Die befinden sich in einer Flüssigkeit zwischen zwei Glasschichten und verändern unter elektrischer Spannung ihre Position. Bei ausgeschaltetem System liegen sie wirr zwischen den Scheiben und lassen kaum Licht durch. Ist die Elektronik aktiviert, richten sie sich senkrecht aus und machen die Scheibe des Mercedes SLK beinahe transparent.
 
Weil Mercedes für diese Lösung ein Spezialglas nutzt, werden UV-und Infrarotlicht bereits in transparentem Zustand weitgehend gefiltert. Ist das Glasdach auf dunkel geschaltet, kann man zwar noch hinaussehen – die Isolationswirkung soll jedoch der eines Blechdaches entsprechen.

Mercedes SLK-Ausstattung: Online-Comand, Lichtassistent, Presafe und Co.

Das Video präsentiert zudem noch die wichtigsten Features des neuen Mercedes SLK. Neben dem Panoramadach erhält der Roadster noch den Airscarf, sowie das Comand-System mit Online-Zugang. Außerdem sorgt eine Harman Kardon-Audioanlage für fetten Sound. Das Intelligent Light System (Kurvenlicht, Fernlichtassisent, etc.) ist ebenso an Bord integriert wie die Distronic Plus mit dem Presafe-System. Für den optimalen Kontakt zur Straße sorgt das Dynamic Handling Package, das per Knopfdruck die Fahrwerksdämpfer sportlicher gestaltet. Apropos sportlich: Natürlich ist der neue Mercedes SLK nicht nur in einer AMG-Version erhältlich, auch bietet Mercedes den Zweisitzer mit einem AMG-Paket an, dass sich unter anderem mit einer neuen Front inklusive LED-Nebelscheinwerfer präsentiert.

Mercedes SLK erstmalig mit Dieselmotor

Für alle Motoren ist im neuen Mercedes SLK die 7G-Tronic Plus ebenso im Einsatz , wie das Start Stopp-System. Unter dem Blech hält im Mercedes SLK erstmalig auch ein Diesel-Motor Einzug. Hier kommt als SLK 250 CDI der 2,1-Liter-Biturbo-Vierzylinder mit derzeit 204 PS und 500 Nm in Frage. Der SLK mit dem Selbstzünder wird jedoch erst 2012 auf den Markt kommen. Der kompressorgeladene SLK 200K wird vom SLK 200 mit 184 PS ersetzt. Der SLK 300 wird von einem direkteinspritzenden Mercedes SLK 250 CGI mit 204 PS ersetzt, der nur 6,3 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen soll. Vorläufiges Top-Modell wird der Mercedes SLK 350 CGI mit 306 PS. Eine Mercedes SLK AMG-Version wird dann wahrscheinlich auf einen Biturbo-V6 zurückgreifen.

Im Gegensatz zum Serienmodell erhält die AMG-Version je zwei Auspuffendrohre rechts und links der neugestalteten Heckschürze. Auch an der Front wird die AMG-Version an einer gegenüber dem Standard-SLK deutlich modifizierten Frontschürze zu erkennen sein. Hier zeigen sich besonders große Lufteinlässe und Spoilerwerk. In der Seitenansicht dominieren neue AMG-Leichtmetallfelgen mit Breitreifen. Hinter den Felgen arbeitet eine größere Bremsanlage. Selbstverständlich gehören die üblichen AMG-Accessoires im Innenraum dazu.

Neben den neuen Motoren bekommt der SLK auch ein neues Fahrwerk mit variabler Dämpfung. Außerdem werden die aktuellen Assistenzsysteme aus C- und E-Klasse vom Müdigkeitswarner bis zur Verkehrszeichenerkennung erwartet.

Mercedes SLK-Erlkönig auf dem Nürburgring mit Motorschaden

Im vergangenen Jahr wurde der Mercedes SLK bereits auf dem Nürburgring abgeschossen. Diese Testfahrt fand jedoch ein jähes Ende. Die Testfahrer hatten den Mercedes SLK-Prototypen am Streckrand nach massiver Rauchentwicklung abgestellt und mussten den Erlkönig abschleppen lassen.

Der Mercedes SLK als Erlkönig war in einer größeren Testgruppe mit dem neuen Mercedes SL und dem aktuellen Mercedes SLK unterwegs, als unter der Motorhaube Rauch aufstieg – offensichtlich war der Motor nach einer halben Runde auf dem Nürburgring heißgelaufen.

Zu einem Feuer war es jedoch nicht gekommen. An gleicher Stelle auf dem Nürburgringabschnitt „Brünnchen“ war im Herbst 2007 eine Audi R8-Erlkönig in Flammen aufgegangen.

Anzeige
Fahrwerke im Vergleich, Mercedes SLK mit Adaptiv-Fahrwerk Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes SLK Mercedes Bei Kauf bis zu 7,75% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige