Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes SLR

Bereits ausverkauft

Die ersten Autos des Supersportwagens Mercedes SLR McLaren werden erst ab Ende März 2004 vom britischen Woking aus an die Kunden ausgeliefert. Dennoch ist die auf 3.500 Fahrzeuge in sieben Jahren limitierte Produktion praktisch schon ausverkauft.

28.11.2003

Laut Mercedes-Boss Jürgen Hubbert müssten Kunden, die heute bestellten, bereits drei Jahre auf ihr 334 km/h schnelles und 435.000 Euro teures Auto warten. Zu ihnen gehören auch zahlreiche zahlungskräftige Käufer, die bereits einen Maybach in der Garage stehen haben.

Angebliche Probleme bei der Fertigung des neuen Supersportwagens gibt es nach den Worten von Hubbert nicht. Die Zusammenarbeit mit dem britischen Formel-1-Partner McLaren funktioniere, sagte er am Freitag (28.11.) bei der Präsentation des 626 PS starken Supersportwagens in Kapstadt (Südafrika). In Medienberichten war zuvor die Rede von Anlaufschwierigkeiten für das Projekt gewesen. Mercedes habe den Umgang mit exotischen Materialien wie Karbonfasern lernen müssen, McLaren als Formel-1-Rennstall die Serienfertigung eines Autos, sagte Hubbert. Die Karosserie des SLR besteht komplett aus dem superfesten Kohlefaser-Werkstoff, wie er in der Formel 1 üblich ist.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige