Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes SLR

Limitierte Rennversion

Foto: SB-Medien 29 Bilder

Im Auftrag von Mercedes ist beim englischen Rennwagen-Konstrukteur Ray Mallock Ltd. eine Rennversion des Supersportwagens Mercedes SLR McLaren entstanden.

22.10.2007 Gregor Messer Powered by

Der Renner wird wohlhabenden SLR-Kunden angeboten, die damit in einem exklusiven Markenpokal gegeneinander fahren können.

Wie viel Stück gebaut werden, steht noch nicht fest. Geplant sind rund 20 Exemplare. Die Anzahl der Läufe ist offen, ebenso, ob die Serie im Rahmen anderer Rennen stattfinden wird. Der Preis des SLR 722 GT liegt bei über einer Million Euro. Im Preis inbegriffen sind neben der Organisation und Abwicklung auch Fahrerausrüstung und Catering.

 Nun wurde der SLR 722 GT erstmals auf der Nordschleife getestet. Am Steuer saß McLaren- Testpilot Chris Goodwin, der eine Zeit von 7:38 Minuten erzielte.

Wegen Problemen mit dem Getriebe und der neuen Rennbremsanlage war das Auto nicht schneller als der Serien-SLR. Die nächsten Tests des um über 250 Kilogramm erleichterten 722 GT finden vom 20. bis 24 Oktober in Le Castellet statt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige