Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes Sprinter Jet Van auf der New York Auto Show

Luxus-Büro von Becker Automotive Design

Mercedes Sprinter Jet Van von Becker Automotive Design Foto: Becker 12 Bilder

Becker Automotive Design präsentiert den Mercedes Sprinter Jet Van auf der New York Auto Show. Von außen gibt sich der Sprinter eher unscheinbar, innen wartet aber ein luxuriöses Büro mit Privatjet-Atmosphäre auf.

05.04.2012 Dina Dervisevic

Stellen Sie sich vor Sie sind unterwegs und müssen wichtige Geschäfte zum Abschluss bringen. Jetzt stehen Sie vor dem Problem, dass ihr Konferenzraum ein paar Stunden entfernt ist und ihr Privatjet mal wieder die Inspektion durchläuft. Gut, wenn Sie dann auf den Mercedes Sprinter Jet Van von Becker Automotive Design zurückgreifen können. Einfach die Geschäftspartner Richtung Parkplatz bugsieren, Tür auf, Tür zu, Luxus-Meeting an.

Kein Zweifel: Auf den Erste-Klasse-Sitzen kann man schnell den Eindruck gewinnen, dass man im Privatjet sitzt. An der Klimaautomatik fehlt es im Sprinter Jet Van von Becker natürlich auch nicht, trotzdem kann jeder seine ganz individuelle Klimazone schaffen, indem er die Sitzheizung reguliert. Und wenn es ein entspanntes Meeting ist, wird der ein oder andere die Rückenlehne nach hinten und die Beinauflage nach oben fahren lassen und sogar die Massage-Funktion aktivieren.

Mercedes Sprinter Jet Van von Becker ist Kino, Privatjet und Büro

Vielleicht lässt man die Geschäfte auch gleich ganz ruhen, bedient sich des 40 Zoll großen Flachbildschirms, der 7.1-Surroundanlage mit MacIntosh-Verstärkern und dem 500-Gigabyte-Rechner um im Sprinter Jet Van von Becker den neuesten Blockbuster zu schauen. Und falls dann doch gearbeitet, unterschrieben und notiert werden muss: Van-Kino aus, Sitze aufrichten und Tische ausklappen!

Klingelt dann der Pilot durch um zu sagen, dass der Privatjet wieder einsatzbereit ist und die Startfreigabe nicht mehr lange auf sich warten lässt, werden im Mercedes Sprinter Jet Van von Becker Automotive Design das Drei-Liter-Dieselaggregat angeschmissen, Schlaglöcher überwunden und die Fahrgäste komfortabel zum Flughafen transportiert.

Wie Sie Ihren Mercedes Sprinter Jet Van von Becker Automotive Design ausbauen lassen könnten, sehen Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige