Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes verfehlt Gewinnziele

Foto: Daimler-Chrysler

Die wichtigste Daimler-Chrysler-Sparte Mercedes Car Group wird 2004 den operativen Gewinn des Vorjahres von 3,1 Milliarden Euro verfehlen. Das sagte Mercedes-Chef Jürgen Hubbert am Donnerstag (23.9.) in Paris und bestätigte die Angaben von Ende Juli.

23.09.2004

Der Absatz der Car Group (Mercedes-Benz, Smart, Maybach) werde aber über dem Vorjahresniveau von 1,215 Millionen Fahrzeugen liegen.

Besorgt zeigte sich Hubbert wegen der hohen Stahlpreise. Bleibe das Preisniveau so hoch, würden künftig zusätzliche Kosten von über 100 Millionen Euro für die MCG entstehen. Eine gewisse Ertragsbelastung hätten in diesem Jahr auch negative Wechselkurseffekte. Eine konkrete Summe nannte Hubbert nicht. Er sei mit der Absicherungspolitik (Hedging) des Konzerns aber sehr zufrieden. Die Hedging-Lücke sei geschlossen worden, sagte er.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige