Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Werker bauen gezielt falsch

Foto: dpa

Mehrere Mitarbeiter des Mercedes-Werks Sindelfingen stehen unter Verdacht, mit Absicht Fahrzeuge mit Fehlern produziert zu haben, um einer externen Nacharbeitungsfirma Aufträge zuzuschanzen.

17.11.2008

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte am Sonntag (16.11.) in Stuttgart, dass ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Beschäftigte aufgenommen wurde. Der Konzern wolle bei der Aufklärung des Falles mithelfen, sagte der Daimler-Sprecher auf Anfrage. Damit wurde ein Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" betätigt.

Dem Magazinbericht zufolge sollen die Daimler-Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätssicherung im Gegenzug in den vergangenen Jahren wertvolle Sachgeschenke und Luxusreisen erhalten haben. Der Schaden soll im hohen Millionen-Euro-Bereich liegen.


Mehr über:
Mercedes 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden