Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Zubehör

Leuchtender Stern im Kühlergrill

Leuchtender Stern, Mercedes Foto: Mercedes 3 Bilder

Mercedes-Besitzer können das Markenzeichen ihres Benz nun noch stärker zur Geltung bringen. Über die Mercedes Accessoires GmbH bietet der Autobauer in Kürze einen beleuchteten Zentralstern für viele seiner aktuellen Modelle an.

27.02.2013 Thomas Gerhardt

Mit einem Lichtleiter in LED-Technik werden die Umrisse des Sterns weiß beleuchtet. Das sorgt besonders bei Dunkelheit für einen auffälligen Effekt. Leuchten darf der Stern allerdings nur wenn das Fahrzeug steht. Der im Zubehörkatalog als "Illuminated Star" geführte Stern leuchtet immer dann, wenn das Fahrzeug entriegelt oder der Motor nach einem Start wieder abgestellt wird. Ist eine Türe oder die Klappe zum Kofferraum geöffnet, dauert die Beleuchtung bis zu fünf Minuten an. Wird mindestens eine Tür oder die Kofferraumklappe geöffnet und wieder geschlossen verkürzt sich die Beleuchtungszeit auf 15 Sekunden.

Leuchtender Stern für Modelle oberhalb der Kompaktklasse

Für die M-Klasse und den Mercedes GL ist der Leucht-Stern bereits verfügbar. Ab März sollen auch C-, E-, CLS und GLK-Klasse mit dem auffälligen Accessoire bestückt werden können. Vorraussetzung ist, dass das Fahrzeug den Stern im Kühlergrill trägt (bei der E-Klasse nur mit Avantgarde-Ausstattung) und nicht mit dem Fahrassistenten Distronic oder Disctronic Plus (SA-Code 233) ausgestattet ist. Der Preis beläuft sich auf rund 300 Euro - ohne Montage.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk