Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Messe i-Mobility in Stuttgart öffnet die Pforten

Spannender Blick in die Zukunft der Mobilität

BMW i3 Range Extender, Frontansicht, Slalom Foto: Hans-Dieter Seufert

Baden Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hat die auto motor und sport i-Mobility 2015 in Stuttgart eröffnet. Auf der Messe wird das Thema „Mobilität der Zukunft“ eindrucksvoll präsentiert.

 

10.04.2015 Patrick Lang

Dabei steht das Erleben von Mobilität besonders im Fokus der i-Mobility. Die Besucher können – eine Fahrerlaubnis vorausgesetzt – selbst Teil des Themas werden. Eine große Auswahl von Elektro- und Hybridfahrzeugen steht für eine Runde auf dem Testparcours bereit. Darunter der BMW i3, Audi A3 e-tron, Mercedes S-Klasse Hybrid oder der VW e-Golf. 

Auch E-Bikes können ausprobiert, oder im neuen Spitzenmodell von Tesla Probe gesessen werden. Weiterhin gibt es Informationen zu den verschiedensten Antriebskonzepten, Umrüstung, aber auch Carsharing und Fernbus-Reisen. Wen es nach mehr Science-Fiction dürstet, der darf gerne auch den Future-Truck von Mercedes begutachten. Die auto motor und sport i-Mobility 2015 macht deutlich, auf wie vielen Ebenen sich Hersteller und Dienstleister mit der Frage der Mobilität der Zukunft auseinandersetzen und wie weit die tatsächliche Entwicklung bereits vorangeschritten ist. 

Bis Sonntag (12.April 2015) sind die Tore jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Tageskarten sind direkt vor Ort für 13 Euro, beziehungsweise 10 Euro für ermäßigte Tickets erhältlich. Schüler mit Schülerausweis haben heute (10. April 2015) freien Eintritt.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Familientarifen, Parkplätzen und Unterkünften finden Sie unter messe-stuttgart.de/i-mobility.
Wir wünschen viel Vergnügen bei Ihrer Erlebnis-Reise durch die Mobilität der Zukunft auf der auto motor und sport i-Mobility 2015.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden