Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MG 7

Rückkehr des MG ZT

Foto: Nanjing 4 Bilder

Der chinesische Autobauer Nanjing hat auf dem Heimatmarkt jetzt den MG7 als Nachfolger des MG ZT präsentiert. Die immer noch britisch angehauchte Limousine wird in zwei Versionen angeboten.

01.10.2007

Die Basisversion MG 7 wird von einem 1,8-Liter-Turbovierzylinder mit 160 PS und 215 Nm Drehmoment angetrieben. Um das Aggregat auf Euro IV-Niveau zu trimmen erhielten die Asiaten Unterstützung von Lotus.

Top-Modell ist der MG 7L, wobei L für einen um 20 Zentimeter verlängerten Radstand steht. Hier sorgt ein 2,5-Liter-V6 mit 177 PS und 240 Nm für Vortrieb.

Optisch halten sich beide Versionen streng an die Vorgaben des Britischen-Ur-MG. Die Lang-Version bietet neben dem erweiterten Fondfußraum auch eine deutlich umfangreichere ausstattung.

Die Preise für den chinesischen Markt bewegen sich zwischen umgerechnet 18.000 Euro und 32.000 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden