Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MG Icon Star auf der Auto China

Kompakt-SUV im Juke-Mini-Retro-Mix

MG Icon Star Foto: MG 14 Bilder

Der Autobauer MG präsentiert auf der Auto China 2012 in Peking die Kompakt-SUV-Studie MG Icon Star und beschwört damit die glorreiche Firmenvergangenheit.

24.04.2012 Uli Baumann

Der britische Autobauer MG hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Seit 2007 gehört die Traditionsmarke dem chinesischen Konzern SAIC, 2012 begeht man sein 50. Firmenjubiläum. Zeit um wieder auf sich aufmerksam zu machen. Auf der Peking Motor Show enthüllen die Briten dazu die SUV-Studie MG Icon Star.

MG Icon Star mit vielen Design-Zitaten

Auf den ersten Blick fühlt man sich vom hochbeinigen Icon Star mit seinen schwülstigen Kotflügelformen an den Nissan Juke erinnert. Doch der Zweitürer trägt auch ganz deutlich Zitate aus der MG-Historie. Der verchromte Kühlergrill scheint direkt vom MG B übernommen worden zu sein. Auch die Gestaltung der Heckpartie mit der schräg liegende Scheibe und den aufrecht stehenden Leuchten findet ihren Ursprung in der MG-Geschichte und zwar direkt beim MGB GT. Das farbig abgesetzte Dach mit der angedeuteten Grafik unterstellt einen Seitenblick auf den britischen Wettbewerber Mini.

Im Innenraum wartet der MG Icon Star mit einer Viersitzer-Layout auf. Die beiden Fondsitze können umgelegt werden und ergeben so eine ebene Ladefläche.

Zur möglichen Technik des in Großbritannien gezeichneten Modells oder einer möglichen Serienzukunft macht der Hersteller jedoch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden