Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MG Rover

Britische Regierung unterstützt Zulieferer

Foto: MG Rover

Die britische Regierung will die Zulieferer des vom Bankrott bedrohten Autobauers Rover mit 40 Millionen Pfund (60 Millionen Euro) unterstützen.

08.04.2005

Industrieministerin Patricia Hewitt sagte am Freitag (8.4.) in einem BBC-Interview, mit diesem Geld solle die Zukunft der Zulieferunternehmen sichergestellt werden. Zusammen beschäftigen sie schätzungsweise 15.000 bis 20.000 Menschen.

Hewitt hatte am Donnerstagabend mitgeteilt, dass Rover Konkurs angemeldet habe. Rover widersprach dem. Sowohl bei Analysten als auch in der britischen Presse herrschte am Freitag jedoch die Meinung vor, Rover sei kaum noch zu retten. Übernahmegespräche mit dem chinesischen Autobauer Shanghai Automotive Industrial Corporation (SAIC) waren zuvor gescheitert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige