Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Michelin

Gewinn bricht ein

Foto: Michelin

Beim französischen Reifenhersteller Michelin ist im ersten Halbjahr der Gewinn deutlich eingebrochen. Der Nettogewinn fiel in den ersten sechs Monaten um 28,2 Prozent auf 276,9 Millionen Euro, wie der Konzern am Freitag (28.7.) in Paris mitteilte.

28.07.2006

Für diese Entwicklung sei vor allem die Schließung einer Fabrik in Kanada verantwortlich gewesen. Das operative Ergebnis gab laut Michelin wegen gestiegener Materialkosten um 29 Prozent auf 485,2 Millionen Euro nach. Der Umsatz sei um 7,1 Prozent auf gut acht Milliarden Euro gestiegen. Im ersten Halbjahr 2005 hatte Michelin einen Umsatz von 7,49 Milliarden Euro ausgewiesen.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Michelin mit einem weiteren Anstieg der Materialkosten, die sich im ersten Halbjahr um 21 Prozent erhöht hätten. Im Vergleich zum Vorjahr könnten sich die Kosten für das Rohmaterial und die Energie auf 800 Millionen Euro summieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige