Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Michelin

Preiserhöhung zum 1. Juni

Foto: Michelin

Die Michelin Reifenwerke erhöhen zum 1. Juni 2006 die Preise für Reifen der Konzernmarken Michelin, Kleber und BFGoodrich um durchschnittlich 2,5 Prozent. Als Gründe dafür nannte das Unternehmen am Mittwoch (12.4.) in Karlsruhe die ständig steigenden Rohstoffpreise auf den internationalen Märkten.

13.04.2006

Die Anpassung betreffe alle Personenwagen-, Leichtlastwagen- und Offroad-Sommer-Reifen, die in Deutschland und Österreich verkauft werden. Michelin produziert in Deutschland jährlich etwa 14 Millionen Reifen. Zahlen zu Umsatz und Ergebnis der Deutschland-Tochter wurden in den vergangenen Jahren nicht genannt. Der Branchenführer Michelin hatte 2004 weltweit rund 15,7 Milliarden Euro umgesetzt. Das Unternehmen ist seit 1906 in Deutschland vertreten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige