Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mille Miglia-Organisation ab 2008 in neuer Hand

Foto: mkl

Die Welt befindet sich im Wandel – und macht selbst vor der Mille Miglia nicht halt: Costantino Franchi, jahrzehntelang Impressario des berühmtesten aller Oldtimerrennen, wird nach der diesjährigen Jubiläumsausgabe seine Veranstalterorganisation Marva auflösen.

19.04.2007 Powered by

Dies bedeutet gleichzeitig das Aus für den ebenfalls von der Marva organisierten Winter Marathon.

Monatelanger Streit

Franchis Entscheidung vorausgegangen war ein monatelanger Streit mit ATI, einem Zusammenschluss der Veranstalter Mac-Events, Meet Communicazione und Sanremorally. ATI konnte im vergangenen Jahr die alle fünf Jahre stattfindende Neuausschreibung des Automobilclub von Brescia für die Mille Miglia überraschend für sich entscheiden.

Neue Organisatoren kündigen Änderungen an

Von 2008 bis 2012 wird also ATI die Mille Miglia veranstalten - und plant tief greifende Veränderungen: So soll die Fahrzeugabnahme bereits am Mittwoch stattfinden, zudem sind als neue Etappenziele (bei ähnlicher Streckenführung wie bisher) Ravenna und Orvieto im Gespräch.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige