Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini Countryman (2017) - Daten, Bilder, Preise

Der Maxi-Mini ist da

Mini Countryman (2017) Foto: Newspress 38 Bilder

Ab Februar 2017 schafft Mini richtig Platz: Der neue Countryman ist satte 20 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Gemeinsam mit leichtem Zuwachs in der Breite verspricht das luftige Platzverhältnisse für bis zu fünf Reisende.

25.10.2016 Jörn Thomas, Holger Wittich 4 Kommentare

Mini Countryman mit 220 Liter mehr Laderaum

Die hinteren Plätze sind verschiebbar sowie in ihrer Neigung verstellbar für eine optimale Balance zwischen Passagieren und Gepäck, von dem der Mini zwischen 450 und 1390 Liter aufnimmt, 220 mehr als bisher. Maßstäbe setzt der Countryman ganz hinten, wo neben der elektrischen Heckklappe auch eine ausklappbare Sitzfläche für zwei („Picnic Bench“) wartet. Neu im eigenständig gestalteten Cockpit: der Touchscreen des Zentralinstruments.

Mini Countryman (2017)Foto: Mini
Der Mini Countryman basiert auf der UKL-Technik der BMW-Kompakten.

Countryman fährt 40 Kilometer elektrisch

Erstmals bietet Mini auch einen Plug-in-Hybrid an. Der Cooper S E entspricht wie der Rest der Countryman-Plattform dem UKL-Baukasten von BMW, ist somit ein enger Verwandter des 225xe Active Tourer. Sein 136 PS starker Dreizylinder-Benziner treibt über ein Sechsgang-Automatikgetriebe die Vorderräder an, die 65 kW starke E-Maschine die Hinterräder. Bis zu 125 km/h schnell und bis zu 40 Kilometer weit soll das Teilzeit-E-Auto mit seinem 7,6-kWh-Akku rein elektrisch fahren, im kombinierten Betrieb geht es dank 224 PS und 385 Nm ordentlich voran.

Mini Countryman (2017)Foto: Mini
Neu im Cockpit: Der Touchscreen des Zentralinstruments.

Preis für Mini Countryman beginnt bei 26.500 Euro

Der Rest der Motorenpalette reicht zum Marktstart vom Dreizylinder-Benziner über den 192 PS starken Cooper S bis zum Zweiliter-Diesel mit 150 oder 190 PS. Die Preise für den Cooper starten bei 26.500 Euro, der SD All4 mit Automatik kostet 35.900 Euro. Als Gimmick für Vergessliche gibt es ein Ortungssystem für alle Gegenstände, die man zuvor mit einem Anhänger versehen hat.

Download Preisliste Mini Countryman (PDF, 1,19 MByte) Kostenlos
Anzeige
Mini Countryman MINI Countryman ab 191 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mini Countryman Mini Bei Kauf bis zu 10,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Neuester Kommentar

Ganz so schlimm ist es beim Hybrid nicht: 1. hat man zumindest zum Beschleunigen immer noch einen Extra-Schub auch aus der leeren Batterie, oder man hebt sich eben zum Beschleunigen den Saft in der Batterie auf.
Viel wichtiger wäre aber mehr Kapazität bei der Batterie gewesen. Einfach die jetzt schon veraltete BMW-Variante einzubauen bringt's nicht, mindestens 60, besser 80 km elektrisch Reichweite hätten's schon sein müssen. Im Winter schafft er dann keine 20 Kilometer, dafür lohnt sich das Laden einfach nicht. Außerdem ist der 3-Zylinder ganz schön durstig, wenn mann ihn fordert, daher ist mit mind. 8 Litern zu rechnen. Teuer Spaß!

aachtman 26. Oktober 2016, 14:54 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden