Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini-Fertigung bei Nedcar

BMW lässt Mini in den Niederlanden bauen

Mini Paceman Foto: Mini

BMW fertigt künftig Autos der britischen Tochter Mini auch in den Niederlanden. Von 2014 an sollen in der bisherigen Mitsubishi-Fabrik NedCar in Born die ersten Wagen vom Band rollen.

01.10.2012 dpa

Das teilte der neue Eigentümer des Werks, der niederländische Transportkonzern VDL, am Montag (1.10.) mit. Die Zukunft des Standorts mit rund 1.500 Beschäftigten stand auf der Kippe, nachdem Mitsubishi angekündigte hatte, die Fertigung Ende 2012 zu beenden.

Zwar war bereits im Juli der Werksverkauf für den symbolischen Betrag von einem Euro vereinbart worden, VDL hatte die Entscheidung aber von dem BMW-Auftrag abhängig gemacht. Die Fabrik hat eine Jahreskapazität von 200.000 Autos. Wie viele Fahrzeuge BMW dort bauen lassen will, wollte ein Sprecher in München am Montag nicht sagen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige